Kajeputöl


Kajeputöl
Ka|je|pụt|öl, das; -[e]s

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kajepútöl — (Kajaputöl, Wittnebensches Öl), ätherisches Öl, aus Blättern und Zweigspitzen von Melaleuca Leucadendron und andern M. Arten, wird auf Ceram und Buru (Molukken) durch Destillation mit Wasser gewonnen, ist dünnflüssig, hellgrün (z. T. durch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kajepútöl — (Kajaputöl), ätherisches Öl aus den Blättern des Kajeputbaums (Melaleuca, s.d.), hellgrün; riecht kampferartig; enthält Cineol, dient als Reizmittel, als Wurmmittel und gegen Ungeziefer …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kajeputöl — Ka|je|pụt|öl 〈n. 11; unz.〉 aus dem Kajeputbaum gewonnenes, pharmazeutisch verwendetes Öl * * * Kajepụtöl,   Cajepụtöl, ätherisches Öl, das aus den Blättern der v. a. in Indonesien heimischen Myrtenheideart Melaleuca leucadendron gewonnen wird.… …   Universal-Lexikon

  • Melaleuca leucadendra — Systematik Rosiden Eurosiden II Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Batavĭa [2] — Batavĭa, Hauptstadt Niederländisch Ostindiens und der gleichnamigen Residentschaft (6730 qkm mit [1895] 1,268,043 Einw., worunter 12,429 Europäer, 82,510 Chinesen, 3279 Araber), am westlichen Ende der Nordküste von Java, unter 6°7´ südl. Br. und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Buro — (Buru, Boeroe), niederländisch ostindische, zur Residentschaft Amboina gehörende Insel der Molukken (s. Karte »Hinterindien«), unter 3°10 –3°54 südl. Br. und 126°4 –127°10 östl. L., hat mit den Nebeninseln (Amblau) 9710 qkm Fläche. Sie ist längs… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kopale — Kopale, Harze von sehr großer Härte und hohem Schmelzpunkt (die weichern Sorten werden zuweilen auch als Animé bezeichnet). Die Abstammung der K. ist vielfach noch zweifelhaft, ebenso die Herkunft, weil die K. vielfach im Handel unter Namen gehen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Melaleuca — L. (Kajeputbaum), Gattung der Myrtazeen, große Sträucher und Bäume, mit zerstreut stehenden, selten gegenständigen, meist kleinen oder schmalen, starren Blättern, einzeln oder in zuweilen köpfchenförmigen Ähren stehenden Blüten, zu einem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Myrtazeen — Myrtazeen, dikotyle Pflanzenfamilie aus der Ordnung der Myrtifloren, meist Bäume und Sträucher mit immergrünen Blättern und vollständigen, regelmäßigen, bald einzeln achselständigen, bald in Ähren, Trugdolden, Rispen oder Köpfen stehenden Blüten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Odontine — Odontine, Mittel gegen Zahnschmerz, besteht aus Kajeputöl, Wacholderbeeröl, Gewürznelkenöl und Äther. Pelletiers O. ist eine Zahnseife oder Zahnpaste zum Reinigen der Zähne und wird z. B. aus 4 Teilen gebrannten Austernschalen, 3 Teilen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon